Abschlussbericht: Hilfslieferung nach Kroatien

*** Hilfslieferung nach Kroatien 🇭🇷 ***

-Abschlussbericht -

Nach über 19 Stunden Einsatzzeit ist unser MTF mit seiner Mannschaft heute um 01.00 Uhr wieder in unserer Feuerwehrhaus eingerückt. Auch wenn jetzt schon eine Nacht hinter uns liegt, das Fahrzeug wieder gereinigt und betankt wurde, beschäftigen uns noch immer die bewegenden Eindrücke.

Die Schäden in der Stadt Petrinja sind enorm. Nahezu bei allen Häusern waren Beschädigungen zu sehen:
beschädigte Dächer, eingestürzte Kamine, unbewohnbare Häuser oder komplett eingestürzte Gebäude entlang der Straße zu unserem Sammelplatz.

Nach unserer Ankunft verluden wir einen Teil unserer Hilfslieferung in die Feuerwehrfahrzeuge der kroatischen Kameraden die uns beim Verteilen halfen. Danach machten wir uns mit einheimischer Begleitung auf den Weg ins Hinterland, um die Hilfsgüter an die Bevölkerung in den Dörfern zu verteilen. Die Menschen waren sehr dankbar für die Hilfsgüterund vor allem konnte man spüren, dass die Anteilnahme an der Katastrophe ihnen viel Mut spendet. Beeindruckt hat uns auch der Zusammenhalt und die Entschlossenheit der kroatischen Bevölkerung. Der Verkehr ins Katastrophengebiet war enorm, fast alle Fahrzeuge hatten Baumaterial, Leitern, Werkzeuge oder andere Hilfsgüter an Bord und bei den weniger beschädigten Häusern wurde eifrig repariert. Im Anhang findet ihr auch den Bericht von Christa Blümel aus der Kronen Zeitung. Christa hat unseren Hilfskonvoi gestern den ganzen Tag begleitet.

Zum Abschluss möchten wir uns nochmals bedanken:
- bei Heinz Kielhauser und Bakir Silajdzic für die perfekte Organisation und ihre eisernen Nerven.
- bei Kohlbauer Obst Florian Taucher der uns für die Hilfslieferung seinen riesigen Anhänger geborgt hat.
- bei unseren kroatischen Begleitern die uns in die Dörfer geführt und für uns übersetzt haben.
- bei unseren kroatischen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr DVD Nebojan die uns bei der Verteilung der Hilfsgüter im Hinterland unterstützt hat.
- bei unseren kroatischen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr DVD Sv Ivan Zelina und ihren Frauen die für unsere Verpflegung gesorgt haben.... und natürlich bei euch allen die ihr Sachen gespendet habt!

Kommentare sind deaktiviert