*** DANKE ***

*** DANKE ***

Wie viele andere trifft auch die Feuerwehren die aktuelle Covid-Situation schwer. Da unsere Feuerwehrfeste nicht abgehalten werden können, fehlen uns die Einnahmen mit denen wir die Anschaffung und Erhaltung unserer Ausrüstung mitfinanzieren.

Die Raiffeisenbank Nestelbach-Eggersdorf hat sich entschlossen, finanzielle Mittel die für die abgesagten Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum der Raiffeisenbank Nestelbach bei Graz und die abgesagten Spartage im Oktober geplant waren, den Einsatzorganisationen im Einzugsgebiet ihrer Filialen zur Verfügung zu stellen.

Am Montag wurde von Vorstandsdirektor Anton Groß und Vorstandsdirektor Ulrich Zirkl ein Scheck in Höhe von 1.000.- € an HBI Franz Lichtenegger und OBI Manfred Kienreich übergeben. Insgesamt wurden an diesem Tag 21.000.- € von der Raiffeisenbank Nestelbach-Eggersdorf an die umliegenden Einsatzorganisationen gespendet. Nochmals herzlichen DANK an Raiffeisen Steiermark für diese tolle Aktion und die großzügige finanzielle Unterstützung!

Kommentare sind deaktiviert